anrufen anrufen
nach oben
DE · EN

Anlagentechnik

WO ANDERE AUFHÖREN, WERDEN WIR NOCH STÄRKER. INDUSTRIEANLAGEN VON CHRISTOFFERS.

Da keine industrielle Produktion und kaum eine dafür erforderliche Immobilie der anderen gleicht, entwickeln wir für jeden Auftraggeber eine maßgeschneiderte Lösung, bei der Betriebssicherheit, Wirtschaftlichkeit und Energieeffizienz im Fokus stehen.

Von der Planung bis zur Montage nehmen wir Ihre besonderen Anforderungen genau unter die Lupe und präsentieren Ihnen Lösungen, die den Einsatz von Primär-Energie senken und sich rechnen.

Konzeption, Planung, Errichtung und Betreuung von Wärme-, Kälte-, Luft- und Wassertechnischen Anlagen für fast alle industriellen und gewerblichen Anwendungen.

Wärme-/Dampftechnik

Für ein gutes Bonbon verwendet der Zuckerbäcker beste Zutaten – und die Hilfe der Wärmetechnik. Dampf aus Anlagen, die CHRISTOFFERS errichtet, verflüssigt Bonbon-Masse bevor sie in Formen gegossen wird.

Unsere Ingenieure und Techniker planen und konstruieren Anlagen zur Wärme- und Dampfversorgung aber nicht nur für die Bonbon-Produktion. Prozesswärme und -dampf sind ebenso wichtig in der Sterilisationstechnik im Klinikbereich, bei Trocknungsprozessen in der Baustoffindustrie und in vielen weiteren Anwendungsfällen.

  • Wärmeerzeugung und -versorgung mit Heißwasser, Dampf und Thermoöl
  • Fertigung von mobilen Heiz- und Dampfzentralen
  • Nah- und Fernwärmesysteme
  • Blockheizkraftwerke
  • Maschinentechnik
  • Regeltechnik

Kältetechnik

Für viele industrielle Prozesse wird Kälte benötigt, so auch bei der Produktion von Trockenfutter. Zum Zwecke der Produkttrocknung wird dabei über verschiedene Temperaturstufen gekühlte und entfeuchtete Luft über die noch warme Rohmasse geführt.

Sie benötigen Kälte im Verfahrens- oder Klimaprozess? Wollen Sie sensible Laserschweißköpfe oder große Druckmaschinen kühlen? Benötigt Ihr Prüffeld stets gleichbleibende klimatische Bedingungen? Müssen kleine oder große Produktionsbereiche gekühlt oder klimatisiert werden oder verlangt Ihre Lebensmittelherstellung nach Kälte? Suchen Sie Sicherheit und Perfektion bei allen Parametern des Kälteprozesses?

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wenn wir für Sie eine Anlage konzipieren und planen, betrachten wir weit mehr als nur Kälteerzeugung und -verteilung. Denn immer wenn Kälte erzeugt wird, entsteht auch Wärme, die meistens an anderer Stelle nutzbar gemacht werden kann. Durch unser breites Leistungsportfolio können wir vielfältige Erfahrungen in die Entwicklung integrierter Energieprozesse einbringen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt in der Kältetechnik ist die F-Gase Verordnung für fluorierte Kältemittel. Die EU hat 2014 den schrittweisen Ausstieg aus der Herstellung und Nutzung konventioneller Kältemittel beschlossen. Alternativen sind Kältemaschinen mit natürlichen Kältemitteln wie Ammoniak, Propan, CO2 oder auch Wasser.

Wir freuen uns, in Partnerschaft mit der Efficient Energy GmbH unseren Kunden eine Lösung anbieten zu können, bei der die F-Gase-Verordnung und kältemittelrelevante Sicherheitsanforderungen nicht greifen: den eChiller.

 

Der eChiller ist die bisher einzige serienmäßig verfügbare Kompressions-Kältemaschine, die ausschließlich mit dem sicheren und natürlichen Kältemittel Wasser (R718) arbeitet. Dadurch ergeben sich viele Vorteile für Anlagenbetreiber.
Für weiterführende Informationen, technische Beratung und Auslegung stehen Ihnen Herr Spallek (m.spallek@christoffers.com) und Herr Waßmann (j.wassmann@christoffers.com) gerne zur Verfügung.

  • Anlagen zur Erzeugung von Prozess- und Klimakälte für Gewerbe und Industrie
  • Klimasysteme für Labore, Prüffelder und EDV- Räume
  • Kältemaschinen mit hocheffizienten ölfreien Verdichtern
  • Rückkühler und Kühlturmanlagen

Luft-/Klimatechnik

Wenn in einer Fertigungskabine Rumpfteile für den Airbus gewaschen, lackiert und getrocknet werden, muss die Luftführung wie auch Temperatur und Feuchte dem Arbeitsprozess folgend angepasst werden. Ein ausgeklügeltes Lüftungssystem von CHRISTOFFERS garantiert die benötigten Fertigungsbedingungen.

Egal wo, egal wann und ganz gleich für was Sie luftführende Systeme benötigen – fragen Sie uns.

Mit einer motivierten Mannschaft aus Ingenieuren, Technikern und Zeichnern, einer auf moderne CAD-Systeme und wenn nötig auf Simulationsrechnungen gestützten Planung und Konstruktion erstellen wir das passende lufttechnische Konzept für Ihre Anforderung. Unsere Meister und Monteure setzen es vor Ort um, damit Sie sicher sein können, maßgeschneiderte Anlagen zu erhalten, die Energie sparen und zuverlässig laufen.

  • Lufttechnische Anlagen für Verfahrensprozesse
  • Lüftungsanlagen für Großküchen und Krankenhäuser
  • Wärmerückgewinnungssysteme
  • Laborlüftung & Reinraumtechnik
  • Abluftreinigungsanlagen

Wassertechnik

Ein Auto sollte schön, schnell, sparsam, ökologisch sein – und am besten wasserdicht. Die Industrie testet das mit komplexen Dichtigkeitsprüfständen; die Errichtung solcher sogenannter „Regenproben“ ist nur ein, wenn auch ein besonderes Beispiel für Wassertechnik aus dem Hause CHRISTOFFERS.

Als einziges Lebewesen ist der Mensch in der Lage, Wasser auf vielfältige Weise für sich nutzbar zu machen und es auch wieder aufzubereiten.

Die Menge des Wassers, die wir nutzen können, hat sich seit 2000 Jahren kaum verändert. Die Bevölkerungszahl und die Ansprüche der Menschen dagegen schon: Mit einem Pro-Kopf-Verbrauch von rund 130 Litern Trinkwasser pro Tag sind wir in Mitteleuropa ganz oben dabei.

Wir bei CHRISTOFFERS betrachten es auch deshalb als wichtige Aufgabe, besonders effiziente Anlagen zur industriellen, gewerblichen, öffentlichen und privaten Nutzung von Wasser zu planen und zu bauen.

Ganz gleich, ob Sie mit Wasser eine Waschanlage, eine Feuerlöschanlage, eine Dampfanlage, Produktionsmaschinen oder Kühltechnik versorgen wollen: Wir bauen für jeden Zweck den geeigneten Wasserkreislauf. Wir setzen Trinkwasser sparsam ein, bereiten Wasser auf und installieren die optimale Abwassertechnik für jede Wassermenge.

  • Wasserver- und -entsorgung für Gewerbe, Produktion, Krankenhäuser und Hotels
  • Wasseraufbereitung und Abwassertechnik
  • Waschanlagen und Dichtigkeitsprüfstände für die Automobilindustrie
  • Feuerlöscheinrichtungen
  • Schwimmbadtechnik

Elektro- und Regeltechnik

Wir verstehen Anlagentechnik! Und wir können sie daher mit unseren Schaltschränken und unserer Regeltechnik zum Leben erwecken. Gerade die Steuerung und Regelung der von uns erstellten Anlagen ist eine unserer Stärken, da wir diese Anlagen ja selbst erstellt, oftmals auch selbst konzeptioniert haben. Davon profitieren Sie unmittelbar.

Auch die klassische Elektrotechnik im weiteren Sinn ist unser Thema. Vielleicht möchten Sie Ihre Produktionshalle mit neuer helligkeitsgesteuerter Beleuchtungstechnik ausstatten, Ihre Brandmeldeanlage ist zu erweitern oder ein Motor soll zukünftig drehzahlgeregelt fahren?

Dazu liefern wir selbstverständlich auch die erforderlichen Verkabelungen.

  • Schaltschränke mit digitaler Regeltechnik für unsere Anlagen
  • Stark- und Schwachstromanlagen
  • Beleuchtungstechnik
  • Brandmeldeanlagen
  • Verkabelungen
Diese Website nutzt Cookies. Diese sind für den Betrieb und die Bereitstellung der Funktionen zwingend erforderlich. OK